Behrens und Joost nehmen am Turnier in Barme teil

Am 16/17.03.2013 fand das alljährliche Tischtennis-Turnier des SC Weser Barme in Dörverden statt. Das Turnier ist offen für ganz Deutschland.

Gespielt wird in 4er Gruppen. Die ersten beiden qualifizieren sich für die KO-Runde. Im Doppel wird gleich im KO-Modus gespielt.


 


 

Gerald Joost (Herren QTTR - 1450)


 

Runde
Gegner
Verein
Sätze
Gruppe
Genc Mavraj
TV Jahn Schneverdingen
3-0
Gruppe
Peter E. Schmitz
MTV 1881 Ingolstadt
3-1
Gruppe
Gilbert Hammer
SV Bergedorf-West
3-2
1/16 Finale
Chris Gregor
Blau-Weiß Bümmerstede
3-0
1/8 Finale
Gregor Ceynowa
Turnerschaft Hannover von 1852
3-2
1/4 Finale
Matthias Nitsche
TSV Lunestedt
1-3

Doppel

Gerald Joost (TSV Borstel)

/

Reza Soumma (SC Klecken)

Herren QTTR - 1450)

Runde
Gegner
Verein
Sätze
1/8 Finale
Jan Behrendt
Tobias Gerken
TSV Worpswede
TSV Worpswede
3-1
1/4 Finale
Kevin Bertus
Gregor Ceynowa
SV Ahlem
Turnerschaft Hannover von 1852
1-3

Sascha Behrens (Herren QTTR - 1550)


 

Runde
Gegner
Verein
Sätze
Gruppe
Horst Hildebrandt
ESV Rot-Weiß Göttingen
3-2
Gruppe
Nico Fiohl
1. TTC Bremen
3-2
Gruppe
Florian Meyer
Delmenhorster TB
3-1
1/16 Finale
Berkay Kelleci
Neurönnebecker TB
2-3

Gerald Joost (Herren QTTR - 1550)


 

Runde
Gegner
Verein
Sätze
Gruppe
Mario Klaner
VFL Stade
3-0
Gruppe
Marc Gminder
Delmenhorster TB
2-3
Gruppe
Andre Hoeck
TTV Garrel-Beverbruch
0-3

Doppel

Sascha Behrens (TSV Borstel) / Gerald Joost (TSV Borstel)

Herren QTTR - 1550


 

Runde
Gegner
Verein
Sätze
1/16 Finale
Guido Gaulke
Heinz Rieken
DJK SF Bockhorst
DJK SF Bockhorst
3-2
1/8 Finale
Marc Gminder
Florian Meyer
Delmenhorster TB
Delmenhorster TB
0-3


 

 

 

 

142476